Heutzutage erhalten erfolgreiche Spiele meistens Nachfolger, dies trifft auch auf Sam Fisher zu. Tom Clancys Splinter Cell Reihe umfasst mittlerweile bereits drei Titel die jedes Mal auf hohen Niveau passierten. Nun haben die Kollegen von Jeux-France erste Informationen bezüglich Splinter Cell 4 in Erfahrung gebracht.

So soll der Titel bereits im März nächsten Jahres für die PlayStation 2, den GameCube, die Xbox, die Xbox 360 und den PC erhältlich sein. Das bisher namenlose Spiel soll im Jahr 2007 angesiedelt sein und den Spieler in die Metropolen von New York, Lissabon, Madrid, Rio de Janeiro und sogar nach Berlin führen. Um in langen Missionen nicht schlapp zu machen, wird Sam sogar Nahrung zu sich nehmen und seine Fitness trainieren müssen.

In einer Mission wird er sogar als Captain eines Bootes agieren. Bis dato hat sich UbiSoft zu diesen Gerüchten noch nicht geoutet. Wer weiß vielleicht wird auf der Games Convention das Geheimnis gelüftet.

Splinter Cell: Double Agent ist für Xbox 360, seit dem 26. Oktober 2006 für GameCube, PS2, XBox, seit dem 28. Oktober 2006 für PSP, seit dem November 2006 für PC, seit dem Dezember 2006 für Wii und seit dem 23. März 2007 für PS3 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.