Wie der Produzent und technische Leiter von Splinter Cell: Conviction in einem Gespräch mit den Kollegen von Gameplayer.com bekannt gegeben hat, wird der jüngste Teil des Actionspiels niemals für Wii und PlayStation 3 veröffentlicht. Die Gründe dafür liegen vor allem in der fehlenden grafischen Leistungsfähigkeit der Wii. Die PlayStation 3 soll hingegen nicht so gut mit der künstlichen Intelligenz umgehen können, wie es bei der Xbox 360 der Fall ist.

Splinter Cell: Conviction ist für Xbox 360 und seit dem 29. April 2010 für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.