Wie Ubisoft bekannt gab, werden sie in regelmäßigen Abständen neuen DLC für Splinter Cell: Conviction veröffentlichen. Das Spiel ist ab heute für die XBox 360 erhältlich und wird Ende des Monats auch für den PC erscheinen. Wer heute im Hauptmenü unter dem Punkt Extras vorbeischaut, wird entdecken, dass Ubisoft mit der MP7A1-Maschinenpistole den ersten DLC online stellte.

Splinter Cell: Conviction - Ubisoft plant wöchtenlich neue Inhalte

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/6Bild 49/541/54
Ab heute könnt ihr kostenlosen DLC nutzen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Doch anstatt dafür zu bezahlen, könnt ihr die Waffe kostenlos beziehen. Wie es scheint, versucht sich Ubisoft mit einer neuen DLC-Politik, die an jene von Electronic Arts erinnert. Wöchentlich, genauer gesagt jeden Donnerstag, sollen neue Inhalte erscheinen. Jeder Downloadinhalt wird kostenlos sein und entweder eine Waffe, Skins oder eine Deniable-Ops-Map enthalten.

Wie lange Ubisoft kostenlose Inhalte veröffentlichen möchte und ob sie in dem Umfang auch für den PC erscheinen werden, ist noch nicht bekannt. Übrigens wird jeder Käufer von Splinter Cell: Conviction an der im Sommer startenden Beta zu Tom Clancys Ghost Recon Future Soldier teilnehmen können. Die Beta lässt sich dann direkt über das Hauptmenü des Spieles herunterladen.

Splinter Cell: Conviction - Video Review: Ist der neue Sam noch ganz der alte?32 weitere Videos

Splinter Cell: Conviction ist für Xbox 360 und seit dem 29. April 2010 für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.