Den Gegner, der hier drinnen steht, könnt ihr von hinten außer Gefecht setzen. Auf der rechten Seite entdeckt ihr eine Brüstung. Klettert darüber, um unten in einen Tunnel zu gelangen, der unter Wasser steht. Springt hinunter, klettert über die Holzkiste vor euch und folgt dem niedrigen Tunnel zu einer Leiter. Steigt hinauf und benutzt oben das Seil, damit ihr euch aus dem Schacht ziehen könnt. Ihr befindet euch jetzt wieder in einem Außenbereich voller Gegner.

Werft von vornherein einen Haft-Geräuschermitter in die linke Gasse, um den auftauchenden Hund abzulenken. Durchquert rechts die Häuser, wobei ihr auf einen Gegner trefft, den ihr festnehmen müsst. Lauft von hier aus weiter und in einer Hütte mit einem brennenden Fass davor, entdeckt ihr einen Schacht. Klettert hier nach unten und folgt dem niedrigen Tunnel. An einer Weggabelung biegt nach links ab und zieht euch mit dem Seil aus dem Schacht. Lauft den Gegner freien Weg über die Treppen nach oben, öffnet das Gittertor und zieht euch über die nass glänzende Mauer.

Hier befinden sich wieder Feinde, schleicht also nach rechts, an der Treppe vorbei und zieht euch dort hoch. Vor euch auf der Dachterrasse müsst ihr zwei Gegner umgehen, oder leise ausschalten. Lauft weiter nach rechts, wo ihr nach kurzer Zeit einen weiteren Schacht entdeckt. Lasst euch in den Tunnel herunterfallen und klettert den nächsten Schacht wieder hinauf. Geht den Bergpfad geradeaus weiter und steigt am Ende eine Ebene höher.

Splinter Cell: Blacklist - Homeland-DLC27 weitere Videos

Lauft über die Treppen und betretet dort das Gebäude. Wendet euch nach links, lasst euch hier an der Kante herunterhängen, hangelt nach links in den nächsten Gebäudeteil und zieht euch hoch. Lauft unter dem Gerüst hindurch und öffnet die große Doppeltür. Ihr gelangt dahinter in einen Exekutionsraum, in dem ein toter, junger Soldat an den Händen aufgehängt wurde. Nachdem Sam die Kameras abgeschaltet hat, findet er ein Tablet, das die Hinrichtung des Soldaten zeigt und eine Botschaft enthält. Plötzlich erfolgt ein Angriff.

Aktuelles Ziel: Drohnenangriff entkommen
Landeplatz erreichen

Euch bleiben jetzt 20 Sekunden, dem Angriff zu entkommen. Sprintet rechts durch die Tür und über alle Hindernisse hinweg, bis Sam den Haken werfen kann und so zusammen mit Briggs im Heli entkommt.

Paladin

Nach Auswertung der Daten habt ihr schnell einen Namen zu dem Mann auf dem Video. Es handelt sich um einen gewissen Majid Sadiq, ebenfalls ein ehemaliger MI-6 Agent. Nach einem Gespräch mit der Präsidentin, kennt ihr euer nächstes Ziel. Angeblich soll Dallas das nächste Ziel der Angriffe sein, aber Charlie hat andere Hinweise und die deuten auf Chicago hin. Sam stimmt dem zu und auf geht es.

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: