Die Umsetzung von bekannten Spielen geht weiter: Nach Tomb Raider und Resident Evil kommt nun Ubi Softs Splinter Cell auf die große Leinwand. Paramount Pictures, die schon die anderen Clancy-Filme wie Jagd auf Roter Oktober oder Der Anschlag produziert haben, haben sich dafür die Rechte gesichert.

Was bei dem Projekt hoffen lässt: Die Autoren des Spiels sollen nach jetzigem Stand auch das Drehbuch des Films schreiben, so dass eine Annäherung zum Original-Plot um Geheimagent Sam Fischer wahrscheinlich ist.

Splinter Cell ist für XBox, seit dem 28. Dezember 2002 für PS2, seit dem 18. Februar 2003 für PC und seit dem 11. April 2003 für GameCube erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.