Nintendo hat eine Übersicht veröffentlicht, auf der Mario Kart 8 und Splatoon verglichen werden. Dabei geht es um die abgesetzten Einheiten in einem bestimmten Zeitraum nach dem Release der Spiele. Der Meldung zufolge, hat Splatoon durchschnittlich mehr Leute zum Kauf angeregt, als der Fun-Racer.

Splatoon - Shooter verkauft sich im Durchschnitt besser als Mario Kart 8

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/13Bild 42/541/54
Splatoon verkauft sich konstant besser als Mario Kart 8.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Vor einem Jahr hätte noch niemand an den Erfolg von Splatoon gedacht. Jedoch hat sich die neue Marke aus dem Hause Nintendo vor allem bei weiblichen und jüngeren Spielern stark durchgesetzt. Das unterstützen die Entwickler nun mit einem Statement, dass den Shooter mit Mario Kart 8 vergleicht. Demnach hat Splatoon im gleichen Zeitraum nach Release mehr Einheiten absetzen können, als der Fun-Racer.

Splatoon hat einen ordentlichen Lebenszyklus etabliert

"Splatoon verliert kaum an Momentum und wir glauben, dass sich das Spiel noch lange gut verkaufen wird. Es hat sich gleichmäßig unter den Spielern, Kindern und den weiblichen Konsumenten verteilt und wir erwarten eine größere Popularität durch Mund-zu-Mund-Propaganda. Damit hat sich ein guter Lebenszyklus für das Spiel etabliert."

Mario Kart bleibt jedoch bei den gesammelten Verkäufen immer noch an der Spitze. Jetzt wird sich zeigen, was Nintendo mit Splatoon geplant hat. Vielleicht werden wir in diesem Jahr schon mehr über die Pläne zu einer möglichen Fortsetzung hören. Wir informieren euch natürlich sofort, sobald es Neuigkeiten gibt.

Mario Kart 8 - Von 16-Bit-Kart bis HD-Schwebegleiter: Mario Kart im Wandel der Zeit

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (21 Bilder)

Aktuellstes Video zu Splatoon

Splatoon - Stay Fresh Trailer9 weitere Videos

Splatoon ist für Wii U erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen oder direkt downloaden bei gamesrocket.