Video Games Live ist glücklicherweise nicht zu bremsen: durch den Erfolg der Kickstarter-Kampagnen und vor allem der weltweiten Konzerte dürfte es keine Überraschung sein, dass Tommy Tallarico und sein Team ein fünftes Album mit Spielemusik planen.

Einige Unterstützer der Kickstarter-Kampagne zu Video Games Live: Level 4 erhielten kürzlich eine E-Mail, in der unter anderem nach Feedback für Video Games Live: Level 5 gefragt wird. Die Macher wollen wissen, welche Songs sie für das nächste Album auswählen sollen.

Dabei gibt man den Fans schon einen kleinen Vorgeschmack bzw. eine kleine Auswahl, was sich auf dem Album befinden könnte. Die folgend genannten Spiele sind aber noch nicht final und stehen zur Diskussion: ICO, Phoenix Wright, Devil May Cry 4 (Opera-Intro), Katamari Damacy, Earthbound / Mother, Secret / Legend of Mana, Okami, Xenogears / Xenoblade, Grim Fandango, Mega Man X, Final Fantasy X "und viele mehr".

Wann mit dem neuen Album zu rechnen ist bzw. wann die Kickstarter-Kampagne starten wird, steht noch in den Sternen. Erst einmal finden weltweit neue Konzerte statt, darunter am 21. März in München und am 29. März in Berlin.

[xvideo hoster="youtube" id="

"][/xvideo]