Spielekultur - Die härtesten Gaming-Ausraster der Redaktion

Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 2/8Bild 1886/18922/1892
01:

Darius Matuschak, Gamona

Muss ich? Wirklich? Ich hab nämlich schon so einiges an Gaming-Peripherie auf dem Gewissen. Ein Beispiel: Während eines beinahe verlorenen Overwatch Ranked-Spiels, knallte ich meine Maus so hart auf den Tisch, dass sie sofortiger Wirkung aufhörte zu funktionieren. Skandal! Dienstverweigerung nenn ich das!

Leider war das nur die Spitze des Eisbergs - oder eher des Vulkans, wenn man meine brodelnde Stimmung bedenkt. Mehrere Controller mussten aufgrund von FIFA 13-17 schon dran glauben. Am meisten Leid tut mir aber mein erster Xbox 360-Controller, der nicht nur etwa ein Dutzend mal auf den Boden geschmettert wurde, wie Loki als er es mit dem Hulk aufnehmen wollte, sondern tatsächlich mehrere Bissspuren vorweist. Ich habe das Sprichwort “Da werd ich zum Tier” wohl etwas zu voll genommen.

Aufgrund von FIFA 18 habe ich bislang noch keinen Controller geschrottet. Ich war aber mehrmals kurz davor. Wenigstens sind Xbox One-Controller deutlich resistenter als die der Xbox 360...

mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken
Kommentare (0)
Bitte Logge dich ein oder aktiviere Javascript um einen Kommentar zu schreiben.