Spielekultur - Das sind eure Top 10 Spiele 2017!
Bild 11/12
10:

Platz 1: Horizon Zero Dawn

Sind wir überrascht? Nicht wirklich, denn Horizon Zero Dawn ist das The Witcher 3 von 2017; ein wundervolles Singleplayer-Rollenspiel in einer neuen faszinierenden Welt, das euch etliche Stunden vor die Bildschirme gefesselt hat. Die Liebe der Entwickler zum Spiel wird in jedem Lächeln Aloys bemerkbar und die Story hat ganz sicher viele von euch zu Tränen gerührt. 7.2 Punkte bei 160 Stimmen der Community.

Ein paar letzte Worte: Bitte mehr davon, liebe Entwickler und Publisher! Bitte mehr fantastische Geschichte, neue, originelle Spielmechaniken und wunderbar differenzierte Charaktere. Sicherlich mögen wir auch Multiplayer-Modi, sicher spielen wir gerne MMOs – aber Singleplayer-Titel dürfen und werden nicht aussterben, denn es gibt genug von uns, die sich viel lieber ganz allein in den fantastischen Welten verlieren.

Seid ihr zufrieden mit dem Ergebnis oder gibt es noch dieses eine Spiel, das unbedingt in die Top 10 gemusst hätte? Waren es zu viele Titel, mit denen wir euch im Voting überfallen haben oder hätten gar noch mehr hineingepasst? Wir sind wie immer offen für Kritik und freuen uns schon auf das nächste GotY-Voting mit euch.

Kommentare (4)
Gastkommentare sind für diesen Beitrag gesperrt. Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben.
Progamer
#4
Ein Armutszeugnis
Antworten | Zitieren
0
libi31
#3
Bin tatsächlich sehr zufrieden, zumal ihr die Eier hattet Zelda den Platz an der Sonne zu verwehren, wo es meiner Meinung nach auch nicht hingehört. Zuviel merkwürdige Entscheidungen (Design, keine Dungeons, Grafikstil) und zu wenig Zelda. Ich bin zwar auch nicht der ultimative Horizon-Fan, ich hätte eher Nier oder Persona 5 da vorn gesehen, aber hier hat die Mehrheit entschieden und das ist doch richtig so.
Antworten | Zitieren
1
ItagakisPapa
#2
Eigentlich eine ordentliche Liste, aber Horizon vor Zelda macht alles kaputt.
Antworten | Zitieren
0
wernersen
#1
Bin leider zu unfähig für Horizon, darum schlummert es in der Ecke vor sich hin.
Antworten | Zitieren
0
Alle 4 Kommentare anzeigen