Spider-Man: Dimensions erscheint noch in diesem Jahr für den PC.

Spider-Man: Dimensions - PC-Version erscheint noch 2010

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/10Bild 32/411/41
Als Noir Spider-Man müsst ihr im Dunklen vorgehen
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Vor zwei Tagen wurde Spider-Man: Dimensions in Europa für die Konsolen veröffentlicht. Zum Release in Nordamerika (dort heißt es übrigens Spider-Man: Shattered Dimensions) am 7. September gab Activision in einer Pressemitteilung bekannt, dass das Spiel auch bald auf dem PC erscheinen wird.

BigDownload.com hat bei Activision nachgefragt und dadurch erfahren, dass es sogar noch in diesem Jahr veröffentlicht werden soll. Ob die Portierung ebenfalls beim Entwickler Beenox entsteht oder ein anderes Team dafür zuständig ist, ist nicht bekannt.

In Spider-Man Dimensions spielt ihr gleich vier verschiedenen Versionen von Spider-Man, die alle unterschiedliche Fähigkeiten besitzen. Im Laufe der Kampagne werdet ihr so zum Unglaublichen Spider-Man, Noir Spider-Man, Ultimativen Spider-Man und zum Spider-Man 2099. In jeder Welt erwarten euch bekannte Bösewichte aus dem Spider-Man Universum.

Die Story, die von Marvels berühmtem Comic-Autor Dan Slott geschrieben wurde, schickt die Spieler auf eine abenteuerliche Mission: Sie müssen die magische Energie der Tafel des Chaos und Ordnung wiederherstellen. Denn die Tafel wurde zerbrochen und ihre Teile über mehrere Paralleluniversen verstreut. In einem erbitterten Kampf um die Rettung der wirklichen Welt müssen die Spieler gegen einige der gefährlichsten Comic-Schurken antreten.

Spider-Man: Dimensions wurde bereits für PlayStation 3, Xbox 360, Nintendo Wii und Nintendo DS veröffentlicht.

Spider-Man: Dimensions ist für DS, PS3, Wii und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.