Der finale Bösewicht von Spider-Man ist ein absolutes Geheimnis. Im E3-Trailer wird er oder sie nicht gezeigt. Und die Collector's Edition solltet ihr lieber nicht öffnen, wenn euch die geheime Identität erst im Spiel offenbart werden soll.

Wer ist der mysteriöse Bösewicht von Spider-Man?

Spider-Man - E3 2018 Showcase Demo Video PS410 weitere Videos

An dieser Stelle sei eine große Spoiler-Warnung ausgesprochen! Wer sich Spider-Man ohne Vorwissen zu Gemüte führen will, sollte den nächsten Abschnitt nicht lesen! Denn der Synchronsprecher Chris Jai Alex hat in einem Interview zu viel verraten. Eigentlich sollte er in einem Interview mit dem Youtuber Drift0r (via VG247) über seine Arbeit an Call of Duty: Black Ops 4 sprechen. Als das Gespräch dann aber auf Spider-Man umschwenkte, konnte der Schauspieler seine Begeisterung wohl kaum zurückhalten.

Bilderstrecke starten
(30 Bilder)

Großer Spoiler zu Spider-Man

Im Interview verriet Alex, dass es in Spider-Man auch einen Kampf gegen Doctor Octopus geben wird. Da dieser bislang noch nicht in der Heldenriege zu sehen war und das eigentliche Oberhaupt der Sinister Six ist, liegt die Vermutung nah, dass er der Oberbösewicht von Spider-Man wird. Natürlich könnte es auch ein unabhängiger Kampf sein und wir tappen immer noch im Dunkeln. Viele hatten vermutet, dass Mysterio einen Auftritt bekommen wird. Am 7. September 2018 erscheint Spider-Man dann für die PS4.

Spider-Man ist für PS4 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.