Spider-Man gehört zu den großen Highlights des vergangenen Jahres. Nicht nur das Hauptspiel konnte Spieler überzeugen. Auch die drei DLCs, die unter dem Namen "Die Stadt, die niemals schläft" erschienen, sind hochklassig. Möglicherweise bekommen wir bald mehr davon mit bekannten Marvel-Figuren.

So cool ist Spidey im neuen PS4-Spiel.

Spider-Man - Insomniac's Spider-Man - Launch Trailer10 weitere Videos

Aktuell feiert Marvel nämlich eine Woche die Fantastic Four. Die Gruppe bestehend aus Dr. Reed Richards, Sue Storm, Ben Grimm und Johnny Storm könnte bald einen Auftritt in Spider-Man bekommen. Zumindest verriet Marvels Ryan Penagos am Ende eines zweistündigen Livestreams (via Gameinformer), in dem es um die Fantastic Four ging, dass etwas "Fantastisches" auf den Spinnerich zukommen würde. Schon sehr bald würden wir mehr darüber erfahren. Bislang steht also noch aus, ob es sich um einen neuen DLC oder ein Kostüm für Spider-Man handeln wird.

Bilderstrecke starten
(31 Bilder)

Bag-Man feiert vielleicht ein Comeback

Bekommt Spider-Man etwa bald Besuch von den Fantastic Four?

In einem Amazing Spiderman-Comic gab es bereits ein Kostüm, das möglicherweise seinen Weg ins Spiel finden könnte. Unter dem Namen "Bag-Man" musste sich Peter Parker mit einem alten Anzug der Fantastic Four einkleiden. Passend dazu gab es von Johnny Storm eine brauen Papiertüte, um seine Identität zu schützen und ein "Kick me"-Schild für den Rücken.

Spider-Man ist für PS4 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.