JoWood hat nun auch die offizielle Homepage des neuen Addons Spellforce: Breath of Winter veröffentlicht. Um dieses Ereignis auch dementsprechend einzuläuten, wurden viele neue Informationen zum "Freies Spiel" und "Ko-op" Modus veröffentlicht.

Das "Freie Spiel" bietet die Möglichkeit mit seinem eigenen Charakter auf einzelnen Karten gegen den Computer anzutreten, wobei es ähnlich wie in der Kampagne eher Rollenspiel orientierte und eher Strategie orientierte Karten geben wird. Natürlich werden die Camps der Gegner beim erneuten Spielen jeder Karte neu gesetzt, ebenso wie die Zufallsfunde von Gegenständen.

Die zweite große Neuerung des Addons ist natürlich der "Ko-op" Modus, in welchem ihr mit bis zu drei Freunden im Internet oder LAN auf den Karten aus dem freien Spiel antretet. Dabei werden die Gegner zahlreicher und alle gefundenen Gegenstände werden allen Spieler ins Inventar gelegt. Man muss sich also nicht um die besten Sachen prügeln. Es wird natürlich Händler geben, bei denen Gegenstände erstanden oder verkauft werden können und sogar eine Händlerkarte - das reinste Einkaufsparadies. Gewonnene Erfahrungspunkte werden durch die Anzahl Spieler geteilt.

Speichern kann man in beiden Versionen jederzeit, allerdings wird immer nur der Charakter mit seiner Ausrüstung und nicht die Karte selbst gespeichert. Die Charaktere aus dem Freien Spiel sind allerdings nicht in die Kampagne übertragbar und umgekehrt, um cheating zu verhindern.

Ein Blick auf die offizielle Homepage des Addons lohnt sich! Über die Links zum Thema gelangt Ihr direkt dorthin!

Spellforce - The Breath of Winter ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.