Im dritten Quartal dieses Monats veröffentlicht Frogster Interactive das Remake des Amigaklassikers Speedball 2. Endlich kehrt das Team Brutal Deluxe auf die Monitore zurück.
Für das Original zeichneten sich die Bitmap Brothers verantwortlich. Einer deren Gründer, Mike Montgomery hält auch die Fäden bei der Entwicklung des Remakes in der Hand. Jetzt hat er sich in einem Interview zum Inhalt und Konzept der Neuauflage geäußert.

Hier einige Auszüge aus dem Interview:

  • Speedball 2 wurde 1990 mit viel Beifall bedacht. Es ist ein schnelles, futuristisches Sportspiel mit Knock-Out, Pokalspielen und Ligen. Im weiteren Spielverlauf konnte man die Fähigkeiten seiner Spieler verbessern, sogar einen Managerpart gab es.
  • Speedball 2 war leicht zu erlernen und der Spielspass hielt lange Zeit an. Das Remake wird dasselbe Spielgefühl vermitteln, wie das Original, nur wird hier das Hauptaugenmerk auf das Onlinespiel gerichtet sein.
  • Unser Zielpublikum ist zunächst mal die "alte" Spielgemeinde, aber durch verschiedene Medien wie YouTube, Myspace, Blogs, Streams und Podcasts wollen wir auch neue Spieler begeistern.
  • Durch den Onlinemodus wird Speedball 2 Spieler auf der ganzen Welt miteinander verbinden. Wir planen eine Weltmeisterschaft, wo der besten Spieler gegeneinander antreten können, sowie internationale Ligen. Das neue Speedball 2 wird als MMO Game konzipiert und auch auf lange Zeit hin motivieren.

Speedball 2 - Tournament ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.