Kurz nach dem Release von Spec Ops: The Line wird Entwickler Yager einen kostenlosen Koop-Modus nachliefern. Darin müssen Spieler spezielle Missionen erfüllen und sich durch Gegnerwellen kämpfen.

Spec Ops: The Line - Kostenloser Koop-Modus folgt nach dem Release

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/9Bild 49/571/57
Neben Kampagne und kompetitiven Multiplayer-Modus kommt noch ein Koop-Modus hinzu
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Wie auch das Hauptspiel finden diese auftragsbasierten Multiplayer-Szenarien im von Sandstürmen verwüsteten Dubai statt. Insgesamt vier Missionen wird der Koop-Modus bieten, den zwei Spieler gemeinsam angehen können. Ob ausschließlich online oder auch im Splitscreen, gab Publisher 2K Games in der Ankündigung jedoch nicht bekannt. Ein genauer Termin steht noch nicht fest, allzu lange sollen Spieler aber nicht warten müssen.

Der Titel wird auch auf der morgen startenden E3 zu sehen sein, mit neuem Material ist also in den nächsten Tagen zu rechnen. Vielleicht folgen dann auch weitere Details zum Koop-Modus.

Erscheinen wird Spec Ops: The Line am 29. Juni für PC, PlayStation 3 und Xbox 360 veröffentlicht. In Deutschland wird der 3rd-Person-Shooter ungeschnitten in den Handel kommen.

Spec Ops: The Line - TV Trailer9 weitere Videos

Spec Ops: The Line ist für PC, PS3 und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.