Spec Ops: The Line ist ein knallharter Shooter, der euch die Schrecken des Krieges vor Augen hält. Dabei kann man sich schon einmal verzetteln, und daher solltet ihr in unsere Komplettlösung schauen, wenn ihr nicht wisst, wie und wo es weitergeht.

Spec Ops: The Line - Gameplay-Trailer 49 weitere Videos

Da Dubai aber nicht nur ein heißes, sondern auch kein leichtes Pflaster ist, zeigen wir euch nicht nur die Strategien, um alle 15 Kapitel dieses Höllentrips zu beenden, sondern geben euch auch hilfreiche Tipps und Tricks mit auf den Weg.

1. Solltet ihr in der Komplettlösung nur nach den sammelbaren Geheiminfos suchen, dann nutzt die Suchfunktion und sucht demzufolge nach "Geheiminfo". davon abgesehen sind die Geheiminfos im Text auch hervorgehoben.

2. Es lohnt sich, nachzuladen, bevor eure Kammer komplett leer ist, denn so bleibt die Kugel des alten magazins noch im Lauf und ihr habt somit eine Kugel mehr.

3. Wenn ihr den Lugo und Adams Befehle erteilt, achtet darauf, dass Lugo mit seinem Scharfschützengewehr nur weiter entfernte Feinde ausschalten kann, wenn diese stehen oder sich nur langsam bewegen.

4. Wenn ihr auf eine Deckung zu rennt und schon zwei, drei Meter vorher die Deckungstaste (A/X) drückt, rutscht Walker direkt in die Deckung und überbrückt so die letzten Meter schon gedeckt.

5. Aus der Deckung heraus könnt ihr dahinter stehende Feinde direkt ausknocken, indem ihr mit der üblichen Taste zum Rüberspringen (B/Kreis) über die Deckung hüpft und damit auch den Feind neutralisiert.

6. Nutzt die Möglichkeit, die Feinde durch Lugo und Adams blenden lassen, so oft wie möglich.

7. Es bietet sich immer an, eines der schallgedämpften Knarren mitzuführen, um so manche Passagen unerkannt vorzudringen und sich damit das Vodringen zu erleichtern. Das M4A1-Gewehr, die M9A1-Pistole und die Micro 9mm-Uzi lassen sich optional mit einem Schalldämpfer ausrüsten.

8. Sollte einer euer Mitglieder zu Boden gehen, schickt den anderen dann nicht gleich blindlings zum Heilen los, sondern überblickt die Feindeszahl. Sind es noch zu viele, erledige sie vorher, denn ihr habt einen Moment Zeit, bevor euer Teammitglied am Boden dann stirbt. Sonst rennt das zweite Mitglied genauso in den Kugelhagel und dann habt ihr gar keine Rückendeckung mehr.

9. Ihr könnt auch aus vollem Lauf über Hindernisse springen, indem ihr kurz vor der Deckung die B/Kreis-Taste gedrückt haltet.

10. Granaten, die ihr bei Kämpfen im Sand detonieren, reißen nicht nur die Gegner mit, sondern versperren den Feinden durch den aufgewirbelten Sand auch kurzzeitig die Sicht. Zeit, die für euch im Gefecht Gold wert sein kann.

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: