Ubisofts Free2Play-Spiel Spartacus Legends ist nun auch für die PlayStation 3 erhältlich, nachdem es vor nicht allzu langer Zeit schon über den Xbox LIVE Marktplatz erschien. Allerdings mit einem Haken: deutsche Spieler müssen 5,99 Euro wegen der Altersregelung zahlen - dafür erhalten sie Ingame-Währung mit dazu. Wer das Spiel nicht über einen deutschen Account herunterlädt, zahlt nichts.

Spartacus Legends - Free2Play-Kampfspiel jetzt auch für PlayStation 3 erhältlich

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/5Bild 11/151/15
Auch auf der PlayStation 3 könnt ihr jetzt Gladiatoren-Kämpfe austragen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Spartacus Legends basiert auf der Serie von Starz und enthält laut Ubisoft "eine tiefgründige Kampfspiel-Erfahrung. Intensive, blutrünstige Kämpfe, vielfältige Rüstungen und rabiate Waffen, acht anpassbare Kampfstile sowie zerstörerische Multiplayer-Action".

In Spartacus: Legends seid ihr für eine Riege an Gladiatoren des Römischen Reiches zuständig, mit dem Ziel, das mächtigste Haus an Kriegern in Capua zu führen. Ihr schlüpft in die Fußstapfen von Spartacus und beginnt als niederer Sklave den Aufstieg zur Legende als Champion von Capua oder Bringer des Regens.

Entwickelt wurde der Titel von Kung-Fu Factory, die bereits in der Vergangenheit vor allem mit Kampfspielen Erfahrungen sammelten. Unter anderem waren sie für Supremacy MMA: Unrestricted, UFC Undisputed 2009, Bellator: MMA Onslaught und Girl Fight zuständig. Aber auch das für mobile Geräte veröffentlichte Teenage Mutant Ninja Turtles: Rooftop Run geht auf deren Kappe.

Spartacus Legends ist für PS3 und seit dem 26. Juni 2013 für Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.