Bereits gestern hatte der Twitter-Account von The Witcher große Neuigkeiten versprochen. Heute wurden diese Versprechen eingelöst. Mit Freude kündigen die Entwickler bei CD Projekt Red an, dass sie zusammen mit Bandai Namco arbeiten, um Geralt in Soul Calibur 6 zu implementieren.

4 weitere Videos

Einen ersten Trailer zu Geralt von Riva in Soul Calibur 6 gibt es bereits zu sehen. Dieser verrät, dass nicht nur der Hexer aus dem Rollenspiel implementiert wird. Auch Kaer Morhen, die Schule der Hexer wird als Kampf-Stage bereitstehen. Wie für Geralt üblich kämpft er mit seinen beiden ikonischen Schwertern und nutzt Zeichen wie Aard oder Igni gegen seine Feinde. Soul Calibur 6 soll noch in diesem Jahr für PC, Xbox One und PS4 erscheinen. Einen genauen Release-Termin gibt es noch nicht.

Bilderstrecke starten
(25 Bilder)

Die lange Reihe der Gäste

Soul Calibur hat im Laufe der gesamten Reihe viele Gastkämpfer gehabt. Darunter Spawn, Heihachi aus Tekken, Link aus The Legend of Zelda, Starkiller aus Star Wars: The Force Unleashed sowie seine Kollegen Darth Vader und Yoda oder auch Ezio aus Assassin's Creed 2. Geralt reiht sich also in eine illustre Runde ein und wird die Gastkämpfer hoffentlich würdig vertreten.

Soul Calibur 6 ist für PC, PS4 und Xbox One erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.