Während man im letzten Ableger der Soul Calibur-Reihe die Möglichkeit hatte, mit Nintendos Zelda-Held Link seine Kontrahenten zu verprügeln, wird es auch in Soul Calibur 4 außergewöhnliche Bonus-Charaktere geben. Wie die Mannen von Entwickler Namco Bandai nun bekanntgegeben haben, werden diese keine geringeren als Yoda und Darth Vader aus der Star Wars-Saga sein. Allerdings kann man die beiden Charaktere im fertigen Spiel nicht gegeneinander antreten lassen: Yoda taucht nämlich nur in der Xbox 360-Version auf, während sein böses Gegenstück ausschließlich in der PlayStation 3-Variante ausgewählt werden kann.

Soul Calibur 4 ist für PS3 und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.