Der Preis für ein gutes Online-Rollenspiel liegt mittlerweile bei knapp 30.000 Millionen Dollar. Kein Wunder, dass Entwickler für weiteren Support, das Spiel und die Server monatliche Gebühren verlangen. Doch scheinbar geht es auch anders! Nach ArenaNet ( Guild Wars) will nun auch Sony Online Entertainment ( Everquest 2) ein abofreies MMO bringen. Wie das amerikanische Magazin Statesman.com berichtet, soll das Game sogar schon im Herbst 2006 erscheinen. Geld verdienen die Macher in dem sie neue Erweiterungssets, spezielle Gegenstände und Ländereien für echte Dollar verkaufen. Über den Schauplatz des bisher namenlosen Spiels ist noch nichts bekannt.