Sony Computer Entertainment plant einen weltweiten Simultanstart für sein Handheld PlayStation Portable (PSP). Das sagte Europa-Chef Chris Deering. Gute Nachrichten hat er auch für die Entwicklergemeinde: Die Entwicklungszeit eines PSP-Spiels schätzt er auf nicht mehr als neun Monate.