Nachdem die sogenannten PlayStation Cards pünktlich zum Release von Gran Turismo 5 Prologue in Japan veröffentlicht wurden, wird die Zahlungsmethode Anfang 2008 auch in den USA angeboten. Das bestätigte Eric Lempel, Direktor der Playstation Network Abteilung, nun in einem Interview. Demnach können die Karten für den PC- und Playstation 3 Store benutzt werden. Zu den Preisen ist bislang aber noch nichts bekannt. In Japan gibt es die Prepaid-Karten mit einem 3000 Yen Guthaben (ca. 26 US Dollar oder ca. 18 Euro) und 5000 Yen Guthaben (ca. 44 US Dollar oder ca. 30 Euro).