Hersteller Sony hat offiziell bekannt gegeben, dass die Playstation 3 hochauflösende Videos vom neuen Format Blu-Ray abspielen wird. Die Konsole wird somit alle Video-Codecs des DVD Nachfolgers unterstützen. Dazu zählen neben MPEG-2 auch H.264/AVC und das von Microsoft entwickelte Kompressionsverfahren VC-1. Ob Videosequenzen in den PS 3-Spiele im HD-Format oder HDTV-Auflösung abgespielt werden, ist jedoch noch ungewiss.

Inwiefern Blu-Ray Laufwerke kompatibel zu DVD sind steht ebenfalls noch in den Sternen. Allerdings wird man aufgrund des hohen Konkurrenzdrucks auf Herstellerseite bemüht sein die Kompatibilität zu wahren, damit ältere Playstation- (und Film) Kunden nicht gezwungen sind, die gesamte Software neu zu kaufen und damit zu verprellen.