Schon seit jeher arbeiten zahlreiche Unternehmen auf der ganzen Welt an einer Möglichkeit, Sinneseindrücke direkt im Gehirn zu erzeugen, ohne dass dabei die Augen in irgend einer Form beansprucht werden. Die Wissenschaftler von Sony Computer Entertainment scheinen diesem Ziel nun etwas näher gekommen zu sein.

Demnach hat das Unternehmen vor kurzem ein Patent errungen, das eine Technik beschreibt, per Ultraschall Hirnzellen anzuregen und so Sinneseindrücke direkt im Gehirn zu erzeugen. Somit soll es sogar möglich sein, Blinde wieder "sehen zu lassen". Welche Verwendung der Entertainment-Konzern für die geschützte Technik plant, steht noch nicht fest. Vielleicht findest sich dieses System ja in der PlayStation 4 wieder ...