Sony hat sich für vier Jahre die Rechte an der Marke Formel 1 für Videospiele gesichert. Damit kann auch der neueste Titel der Sony-Serie, Formel Eins 2003, mit originalen Fahrernamen, Strecken und Rennställen versehen werden.