Erst gegen Ende August verkündete das WipEout-Studio überraschend seine Schließung und damit auch die Einstellung sämtlicher Projekte. Ebenso überrascht kommt offenbar die Wiederauferstehung des Entwicklers.

Sony - WipEout-Studio meldet sich zurück

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuSony
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 7/81/8
Dieses Bild wurde über Facebook und Twitter veröffentlicht.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Sowohl über Twitter als auch auf der Facebookseite ist zulesen: "WE. ARE. ALIVE." Dabei wurde ein Bild angehängt, das ihr rechts begutachten könnt. Mehr als diese Worte und das Bild wurden nicht kommuniziert.

Deutet man dies aber richtig, so scheint das Studio wieder unter den Lebenden zu sein, nachdem Sony erst vor wenigen Tagen durchblicken ließ, dass es bezüglich WipEout bald Neuigkeiten geben könnte.

Es ist zu erwarten, dass das Ganze in den nächsten Stunden offiziell gemacht wird. Bislang gibt es von Sony noch keine Stellungnahme dazu.

Allerdings bleibt anzumerken, dass im Moment unklar ist, wer die Twitter- und Facebook-Accounts besitzt. Zuletzt hieß es nämlich auf der Facebook-Seite: "As some of you may have heard Sony have chosen to close Studio Liverpool as of today. This page will no longer be maintained by the WipEout Team."