Die PSP hat ein bewegtes Leben hinter sich. Die PSPgo zum Beispiel lag in einigen Ländern bleischwer in den Läden, in Japan löste sie geradezu Anstürme aus. Nun will Sony das komplette Modell der PSP "neu erfinden" um in Zukunft auf den Handheldmarkt weiter vorzudringen.

Sony - Will die PSP "neu erfinden"

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuSony
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 7/81/8
Die PSPgo
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

"Ich denke, dass die Handhelds überall in der Industrie ein wenig von einem Punkt des Umbruchs", erlärte SCE UK Sales Director Mark Howsen."Wir erkennen einen Trend, bei dem die Kunden relativ bereit sind, das Faktum zu akzeptieren, dass sie sehr teure Hardware kaufen müssen, gleichzeitig aber erwarten, dass sie sehr wenig oder manchmal sogar gar nichts, für Software bezahlen müssen.", fügte er hinzu, während er "neue Geschäftsmodelle" (wie vermutlich den digitalen Vertrieb von Inhalten) anpries und Softwarepriaterie als Gründe für diesen Wandel nannte.

"Um das gesamte PSP-Model neu zu entwickeln, müssen wir uns mobile Spielkonsolen auf eine völlig neue Art und Weise anschauen, nämlich in dem Zusammenhang, in dem die Konsumenten sie nun sehen," sagte Howsen.

"Wir versuchen, die Konsumenten wieder dazu zu bringen, sich mit der PSP zu beschäftigen. Das ist aber nicht nur für uns eine Herausforderung, es ist eine Herausforderung für den gesamten Sektor der mobilen Konsolen. Wir befinden uns an einem Punkt, an dem es zu einem umfangreichen Wandel in der Art und Weise kommt, auf die sich die Konsumenten mit den führenden Unternehmen am Markt auseinandersetzen."

Gerüchteweise will Sony zur E3 eine PSP mit Touch-Unterstützung vorstellen, worauf Howsen wohl vornehmlich anspielt. Der große Erfolg von Apples neu vorgestellten iPad, welches ebenfalls als Spielkonsole konzipiert ist, macht deutlich, auf welche Art und Weise die Kunden sich für sehr teure Hardware mit günstigerer Software entscheiden und wie ein Geschäftsmodell für den Vertrieb der Software aussehen kann.