Fußball-Fans sind seit Jahren gewohnt, dass vor Spielen der Königsklasse des Fußballs Werbespots aus dem Hause Sony über den Bildschirm flimmern. Auch auf den Werbebanden in den Stadien findet man bei Champions League Spielen Werbung von Sony. Heute wurde bekannt gegeben, dass Sony für drei weitere Jahre mit der UEFA zusammenarbeiten wird. Das Engagement von Sony hatte seinen Anfang im Jahre 1997.

Vertragsdetails wurden weder von Sony, noch von der UEFA veröffentlicht. Somit ist leider auch unklar, welche Summe Sony für diese Werbung überweisen muss. Billig dürfte dieses Engagement aber sicherlich nicht sein.