Es dauert nur noch knapp vier Wochen, bis mit der E3 2012 die weltgrößte Spielemesse starten wird. Viele Publisher nutzen die drei Tage, die die Electronic Entertainment Expo dauern wird, um ihre Projekte einem großen Publikum erstmals zu präsentieren.
Auch Sony wird auf der E3 eine Menge bekanntgeben, wie das japanische Unternehmen versprach.

Sony - Über 20 Neuvorstellungen auf der E3 2012

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/5Bild 7/111/11
PlayStation All-Stars Battle Royale ist eines von vielen Spielen, das auf der E3 höchstwahrscheinlich präsentiert werden wird
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Mit der folgenden Aussage will Sony die Journalisten auf die bevorstehende Messe einstimmen: "Kommt und schließt euch der PlayStation an, da wir die größte Show des Entertainments mit einem dreifachen Schuss Aufregung bieten werden. Seid die ersten, die Zeuge des Debüts von mehr als 20 neuen Spielerfahrungen werden. Trefft euch mit den Entwicklern zu einem Dialog, schaut euch das neue Line-up aus erster Hand an und spielt solange ihr könnt.”

Die 20 neuen Spielerfahrungen werden wahrscheinlich nicht ausschließlich unangekündigte Projekte sein. Möglicherweise befinden sich unter diesen Titeln Spiele wie The Last Guardian, God of War: Ascension oder Little Big Planet Karting, die zwar schon angekündigt wurden, aber zum Teil noch nicht ausführlich präsentiert wurden.

Auf der anderen Seite werden auf der Pressekonferenz Titel enthüllt werden, die vorher noch nie erwähnt wurden. So arbeitet beispielsweise das Entwicklerstudio Guerilla Games, zuletzt für Killzone 3 verantwortlich, an einem noch unbekannten Projekt, was für die E3 infrage kommen könnte.

Die E3 2012 wird vom 5. bis zum 7. Juni in Los Angeles stattfinden.