Sony - Sony will sich offenbar Begriff "Let's Play" sichern

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuSony
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 7/81/8
Sony will sich den Begriff Let's Play sichern.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Sony will sich offenbar den Begriff "Let's Play" markenrechtlich sichern; ein entsprechender Antrag wurde beim Patentamt der Vereinigten Staaten eingereicht.

Schon am 28. Oktober 2015 wurde der Antrag gestellt, doch erst jetzt wurde dieser ausfindig gemacht – ein NeoGAF-Nutzer stieß darauf. Als Antragsteller wird Sony Computer Entertainment America genannt.

Der Markenschutz umfasst "elektronische Übertragung und Streaming von Videospielen via weltweiter und lokaler Computernetzwerke; Streaming von Audio-, visuellem und audiovisuellem Material via globalen und lokalen Computernetzwerken".

Let's Play

Auch wenn ein solcher Antrag gestellt wurde, so bedeutet das noch lange nicht, dass Sony am Ende auch den Zuschlag erhält. Der Begriff selbst ist in innerhalb der Gaming-Community sehr bekannt, allen voran auf YouTube. Dort werden sogenannte Let's Plays hoch geladen, was häufig im Titel vermerkt wird. Im Grunde handelt es sich dabei einfach nur um Gameplay-Sessions, die häufig kommentiert werden.

Ob ein Markenschutz durch Sony negative Auswirkungen auf Let's Player haben könnte, bleibt wohl abzuwarten.

PlayStation - Die Geschichte der Sony PlayStation

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (30 Bilder)