Wer mit dem Gedanken spielte, heute mit seiner PlayStation 3 online spielen zu wollen, könnte ein nicht funktionierendes PlayStation Network vorfinden. Doch keine Sorge, das PSN wurde nicht erneut Opfer eines Hackerangriffes, sondern Sony führt längere Wartungsarbeiten durch.

Sony - PSN geht wieder offline, PSN-Store lässt weiterhin auf sich warten

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuSony
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 7/81/8
Das PSN geht um 17 Uhr wieder offline
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Wie Sony im PlayStation Blog verkündete, wird das PlayStation Network ab 17 Uhr offline gehen und frühestens erst um 1 Uhr wieder ans Netz genommen. Wer in der Zeit online spielen möchte, kann dies durchaus tun.

Dafür müsst ihr euch noch vor 17 Uhr im PSN anmelden, ihr bleibt dann automatisch die gesamte Zeit über mit den entsprechenden Servern verbunden. Die Trophäen lassen sich auch weiterhin sammeln, werden dann aber erst später in eurem Profil angezeigt.

Während der Wartungsarbeiten ist kein Zugriff auf die folgenden Services möglich:

- PlayStation Store für PS3, PSP und PC
- Konto-Verwaltung von PlayStation Network
- Kontoregistrierung für PlayStation Network

Wie weiterhin zu lesen ist, handelt es sich dabei aber nur um Routine-Wartungen und nicht um die Wiederauferstehung des PSN-Stores. Für den gibt es nämlich noch immer kein offizielles Datum.