Gerade noch hat Microsoft groß die Xbox Live Integration in Windows Mobile 7 angekündigt, da hat auch Sony noch ein Wörtchen mitzureden. Denn auch die hatten auf dem Mobile Phone World Congress natürlich etwas vorzustellen. So soll die Handy-Sparte Sony Ericsson in Zukunft mehr mit Sony zusammenarbeiten.

Sony - PSN auch bald auf Handys

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuSony
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 7/81/8
Die Produktpalette von Sony soll zukünftig stärker vom PlayStation Network profitieren.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Bereits auf der CES wurde angekündigt, dass wir in zukünftigen Bravia Fernsehern und Blu-Ray Playern, sowie den Vaio Laptops eine Integration des PlayStation Networks erwarten dürfen. Mit mehr als 40 Millionen Nutzern und dem scheinbar recht erfolgreichen Videodienst wolle man den Service natürlich weiter ausbauen.

Und so sollen Handys von Sony Erricson auch auf das PSN zugreifen können. Dabei soll das Interface von allen Plattformen sehr ähnlich aufgebaut sein, damit man ohne Probleme auf jedem Gerät navigieren kann.

Überhaupt werden die Handys von Sony Erricson stark von weiteren Partnern profitieren. Facebook, Twitter, YouTube, Facebook, Myspace. So ziemlich jeder Community Dienst kann ohne Probleme in die neue Generation eingebunden werden. So soll die Personalisierung des Handys weniger vom Aussehen abhängen, als von den verwendeten Programmen.