Vielleicht kennen einige von euch folgendes Problem: Ihr wollt euch mit eurer PS3 im PSN anmelden, um ein bisschen im Store zu stöbern oder eine zünftige Online-Partie zu starten. Dabei macht euch aber eure Konsole einen Strich durch die Rechnung in Form des Error-Codes 800150F. Seit einiger Zeit kommt es vermehrt zu Problemen mit Sonys Online-Dienst.

Sony - Playstation Network Probleme *UPDATE*

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuSony
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 7/81/8
Sony kämpft derzeit mit Problemen bezüglich ihres Online-Dienstes.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Doch damit nicht genug. In einigen Fällen können sogar Trophy-Daten beeinträchtigt sein. So kämpft der Titel Heavy Rain, der mit dynamischen Trophäen aufwartet, auch mit einigen Problemchen und die Trophäen lassen sich nicht ordnungsgemäß nutzen. Außerdem wurde das System-Datum der Playstation 3 auf den 31.12.1999 zurückgesetzt.

Gründe für die Häufung der Probleme mit dem PSN sind bislang noch nicht bekannt. Einzig die Tatsache, dass wohl nur die älteren Modelle jedoch nicht die Slim-Variante betroffen sind, ist bekannt. Ob die Fehler mit internen Umstellungen des PSNs in Zusammenhang stehen, wollte Sony nicht kommentieren.

Auf dem offiziellen Playstation-Twitter-Account heißt es nur: "Wir wissen, dass viele von Euch derzeit Probleme damit haben, sich beim PSN anzumelden, und, ja, wir schauen uns das an. Wir halten Euch auf dem Laufenden."

Derzeit ist man dabei, die Fehlerquelle einzugrenzen. Sobald es Neuigkeiten gibt, werden wir euch informieren.

Update:
Wie Sony verlauten ließ und ich heute morgen selbst ausprobiert habe, ist der Fehler behoben und die alte Playstation 3-Version funktioniert wieder ohne Probleme. Solltet ihr allerdings gestern eure Konsole und ein Spiel, dass Trophäen beinhaltet, gestartet haben, sind diese leider im Datennirwana verschwunden, wie ich bei meinen Assassin's Creed 2 Trophäen feststellen musste.