Sony wird den Dienst Playstation Mobile noch in diesem Jahr schließen, wie das Unternehmen in einer Mitteilung bekannt gibt.

Sony - Playstation Mobile wird eingestellt

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuSony
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 7/81/8
PlayStation Mobile wird in diesem Jahr eingestellt.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Der Anfang vom Ende wird ab 15. Juli kommen, ab diesem Tag lassen sich keine neuen Spiele mehr erwerben, jedoch nach wie vor herunterladen. Das endgültige Aus wird am 10. September dieses Jahres stattfinden – dann wird der Dienst geschlossen und es lassen sich auch keine Spiele mehr herunterladen. Für Entwickler hingegen wird das Portal am 30. November schließen.

Playstation Mobile war dafür gedacht, Indie-Spiele nicht nur auf die PlayStation Vita zu bringen, sondern auch auf Android-Geräte. Gestartet ist der Dienst 2012, im August vergangenen Jahres beendete Sony den Support für Android. Bereits da war abzusehen, dass PlayStation Mobile nicht ganz der erhoffte Erfolg war.

Wer Spiele oder auch In-App-Dinge gekauft hat und sich seine Dinge für die Vita vor dem Aus sichern möchte, sollte dies also am besten noch vor dem 10. September tun.