Das PlayStation-Logo werden wir in Zukunft wohl immer häufiger zu sehen bekommen.

Sony Computer Entertainment - PlayStation-Logos bald überall zu sehen

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuSony
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 7/81/8
Selbst auf Uhren und Gürteln würde das Logo nach Ansicht von Sony passen
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Denn Sony hat nun das „PlayStation Logo Licensing Program“ angekündigt. Damit kann das Logo jetzt unter anderem auf Kleidungsstücke, Accessoires oder auch Haushaltswaren gedruckt werden, vorausgesetzt Sony stimmt der Nutzung zu.

Dabei stehen die Logos der einzelnen Plattformen bereit und natürlich die typischen △○×□ Symbole. Die Marke PlayStation soll laut Sony dadurch noch zugänglicher werden als je zuvor.

In erster Linie ist das natürlich nicht nur Werbung für PlayStation im Allgemeinen, sondern bringt Sony auch weiter Geld ein, schließlich gibt es die Lizenz ja auch nicht kostenlos.

Dass die PlayStation-Logos auf anderen Produkten zu finden sind, ist nicht neu. Allerdings durften Hersteller diese bisher nur für Spielezubehör oder andere Peripheriegeräte verwenden. Im letzten Jahr sind dadurch mehr als 123 Gegenstände von von insgesamt 45 Lizenznehmern entstanden.

Vielleicht sehen wir also bald Schuhe, T-Shirts etc. in den Geschäften hängen. Einfache Konzepte dazu zeigt Sony bereits in einem Beispielbild (siehe oben).