Es kommt Schwung in die virtuelle Bude. Morgen erscheint ein neues Update für Sonys Playstation Home. Mit Playstation Home wollte Sony auf den lukrativen Second Live-Zug aufspringen. Schaut man sich aber bis jetzt die Errungenschaften von Home an, macht sich vor allem eins breit, nämlich die Langeweile. Gerade in Deutschland erscheinen viele der Spiele-Universen gar nicht, da diese oft Titeln zu Grunde liegen, die ab 18 sind. Völlig unverständlich warum Sony in Deutschland da so ein Getöse macht.

Sony - Playstation Home bekommt nächstes Update spendiert

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/6Bild 7/121/12
Der Marshmallow-Man wird Home leider kein Besuch abstatten
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Morgen wird die virtuelle Welt aber endlich wieder ein bisschen größer. Per Update wird eine neue Welt erhältlich sein und neue Kostüme sowie Einrichtungsgegenstände werden ebenfalls erscheinen. Den Anfang machen die Ghostbusters. Stilecht könnt ihr die Feuerwache der Jungs erkunden. Diese erstreckt sich über drei Etagen und wartet mit bekanntem Interieur aus den Filmen auf. Natürlich darf der kultige Ecto-1 nicht fehlen. Für alle die sich auch noch nebenbei etwas beschäftigen wollen, gibt es einen Blue Screen. Auf diesem könnt ihr eigene Machinima-Filme drehen und anschließend betrachten.

Neben den Geisterjägern werden neue Kostüme und Einrichtungsgegenstände zu Monty Phyton und Star Wars erhältlich sein. Freut euch auf kultige Verkleidungen zu Sir Bedevere, Galahad und Lancelot sowie der schwarze Ritter. Star Wars-Anhänger bevorzugen da lieber die Kostüme der Sturmtruppen oder Klonkrieger, kaufen sich für das Appartment drei Statuen und zücken stilecht das Lichtschwert. Möge die Macht mit euch sein.