Selbst wer kein Fan von Sony oder der Playstation ist, muss wohl zugeben, dass dieses Unternehmen es versteht, richtig gute Werbung zu produzieren. Nun ist eine neue Werbung für die Playstation 4 erschienen, und wieder einmal hat sich Sony keine Blöße gegeben und einen Werbeclip in bester Musical-Manier abgeliefert.

Sony - Neue PS4-Werbung im Musical-Stil

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuSony
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 7/81/8
Die neue Werbung hat es in sich
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Wenn es um Werbung geht, hat Sony bislang noch nie Schwächen gezeigt - das Unternehmen ist höchstens mal über das Ziel hinausgeschossen, wie mit dem Plakat zur PS Vita, auf der eine Frau mit gleich vier Brüsten, je zwei auf Vorder- und Rückseite, gezeigt wurde. Das sollte zwar für das rückseitige Touchpad der PS Vita stehen, fand aber reichlich wenig Anklang. Ganz im Gegenteil, dem Unternehmen wurde gar Sexismus vorgeworfen.

Wenn die Marketing-Abteilung nicht gerade in die Sexismus-Falle tappt, zaubert sie Werbeclips, von denen andere nur träumen können. So wie im neuesten PS4-Clip, der fast schon Bromance-gleich und im Musical-Stil den Spaß aufzeigt, den Freunde online oder über Couch-Coop miteinander haben können.

Das Besondere an Sonys Werbeclips ist, dass keine Plattform, ja überhaupt gar keine Konsole im Mittelpunkt steht. Warum denn auch? Wenn man an einer Konsole oder auf einem Handheld spielt, ist die jeweilige Plattform sowieso nur Mittel zum Zweck. Das, was zählt, ist das Spiel - und der Hauptdarsteller ist man selbst.

Passend dazu hat Sony die "Greatness Awaits"-Webseite online gestellt.

Und um die Werbung als auch die Seite gebührend zu feiern, hat Sony tatsächlich sämtliche Werbeslots auf Twitch für die Dauer von 12 Stunden aufgekauft, so dass nordamerikanische Nutzer am Dienstag, den 15. Oktober von 9 Uhr morgens (PST) bis 9 Uhr abends auf der Seite fast werbefrei Videos anschauen können. In Deutschland also bis heute um 5 Uhr in der Früh. Und fast, weil die einzige Werbung, die in diesem Zeitraum läuft, die neue PS4-Werbung sein wird. Das nennt man dann wohl cleveres Marketing. Nur gut, dass Twitch damit ein neues Experiment wagt, bei dem sich ein Premium-Partner für eine gewisse Zeit bei Twitch "einkauft", um den Zuschauern, bis auf seinen Einspieler, werbefreies Schauen zu ermöglichen.

"Sony Playstation 4 wird den Twitch-Zuschauern am Dienstag, den 15. Oktober für volle zwölf Stunden von 9 Uhr morgens PST bis 9 Uhr abends PST werbefreies Schauen ermöglichen. Während diesem 12-Stunden-Zeitfenster ist die einzige Werbung, die Zuschauer sehen werden, ein Hinweis auf den werbefreien Zeitraum gefolgt von einem kurzen Sony-Einspieler. Und das restliche Erlebnis, unabhängig davon, welchen Kanal man sich auch ansieht, wird bis 9 Uhr abends PST völlig werbefrei ablaufen."

Im Folgenden noch eine Auswahl früherer Werbeclips von Sony, für die das japanische Unternehmen teilweise sogar mit Preisen und Auszeichnungen überhäuft wurde: