Es ist Games Developer Conference Zeit und obwohl der Name ja eher gegenteiliges Bedeuten mag, gibt es auf der GDC natürlich auch allerhand neues Material zu Spielen und Zubehör zu bewundern, dass auch für Spieler interessant ist. So auch zu Sonys Motion Controller, der die quasi Antwort auf Wii Motion Plus ist. Die schicke Fernbedienung mit einem Ball auf der Oberseite, sieht der Wii Remote nicht nur sehr ähnlich, auch die bisher gezeigten Szenen, deuten in Richtung Nintendo.

Sony - Der Motion Controller zeigt was er kann

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuSony
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 7/81/8
Der Motion Controller in seiner ganzen Pracht.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Seit der E3 2009 wurde es aber etwas stiller um den Motion Controller. Das gehört nun aber der Vergangenheit an. Heute veröffentlichte Sony im Rahmen der GDC ein Videotagebuch der Entwicklung. Neben einigen bekannten Szenen gibt es in dem drei Minuten langen Film aber auch allerhand Neues zu sehen. Leider wird aber weder auf konkrete Titel eingegangen, noch ist ein Release-Termin bekannt geben worden und von einem Preis wollen wir erst gar nicht anfangen.

Trotzdem macht das Gezeigte definitiv Lust auf mehr. Es bleibt abzuwarten wie sich Sony gegen Konkurrent Nintendo durchsetzen will und wie der Spielesupport ausfällt. Microsoft kann man als Konkurrent ja erstmal außen vor lassen, da Project Natal ja eine ganz andere Richtung einschlägt.

Wer den Motion Controller in Action sehen möchte, sollte sich das Video unten anschauen. Sollte die Technik wirklich so genau sein, wie im Video dargestellt, können wir uns auf herrliche Motion Controller-Games freuen.