Für alle Leseratten haben wir heute einen Buch-Tipp: Frisch bei Amazon erschienen ist der Roman "Das Dunkle im Herzen". Autor Andreas Bertits, der auch als Redakteur für gamonas Schwesterseite free2play.de tätig ist, erzählt eine Geschichte über zwei Menschen, die ihr Leben und sich selbst aus den Augen verlieren.

Das Dunkle im Herzen - gamona-Redakteur veröffentlicht Computerspiele-Roman

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuSonstiges
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 67/681/68
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Auf der einen Seite steht der Abiturient Tom, der begeisterter Computerspiele-Fan ist und aufgrund von Depressionen und Perspektivlosigkeit in einen Abgrund aus Angst und Gewalt stürzt.

Dem gegenüber steht die Erzählung über seinen Vater Markus, der mit Problemen in Familie und Beruf zu kämpfen hat, die ihn an seinem Leben und seinen Entscheidungen zweifeln lassen.

Beide Erzählstränge sind miteinander verbunden und wirken sich aufeinander aus.

Durch Toms Begeisterung für Computerspiele wird auch die Frage aufgeworfen, in wie weit Gewalt und Computerspiele zusammenhängen oder ob nicht doch andere Faktoren eine viel entscheidendere Rolle beim Fall eines jungen Menschen spielen.

Der Roman ist ab sofort als eBook über Amazon verfügbar. Eine Print-Version ist für einen späteren Zeitpunkt in ein paar Monaten geplant.

Wer keinen Kindle oder einen anderen eBook-Reader besitzt, kann sich direkt bei Amazon die Software "Kindle für PC" herunterladen und das Bucht dann am PC lesen.

- Das Dunkle im Herzen jetzt bei Amazon kaufen