Segas Geheimniskrämerei um Project Needlemouse nimmt immer ab. Letztens gingen noch Gerüchte umher, dass das Spiel eingestampft wurde, dann meldete sich der Entwickler selbst zu Wort und veröffentlichte auf der Community-Seite eine Liste mit Namen aus dem Sonic Universum. Jeden Tag sollte ein Name weggestrichen werden, um so am Ende den Hauptcharakter von Project Needlemouse zu präsentieren. Was nun geschehen ist.

Sonic the Hedgehog 4 - Hauptcharakter steht fest

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuSonic the Hedgehog 4
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 47/481/48
Nun ist es endlich offiziell - Sonic the Hedgehog wird der Hauptcharakter von Project Needlemouse sein.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Sehr viele wird das Ergebnis im Endeffekt nicht wundern. Der Hauptcharakter von Project Needlemouse ist, (tada) Sonic the Hedgehog. Sega bestätigte, dass der schnellste Igel der Welt der einzige spielbare Charakter sein wird. Nun ist es endlich raus.

Als kleinen Bonus spendiert Sega den Fans noch eine Konzeptzeichnung eines Gegners, der im fertigen Spiel auftauchen wird. Es handel sich dabei um eine Metallkrabbe. Die etwas älteren Semester unter euch werden sich noch an die Mega Drive Abenteuer von Sonic erinnern und feststellen, dass die Krabbe den damaligen Gegnern sehr ähnlich sieht.

Weitere Informationen um Sonics nächsten Comebackversuch in höhere Spielspaßwertungen will Sega in nächster Zeit veröffentlichen. Schön wäre es endlich zu wissen für welche Plattformen Project Needlemouse erscheinen soll und wann man mit dem Titel rechnen kann. Wir bleiben am Ball.

Sonic the Hedgehog 4 ist für PS3, seit dem 15. Oktober 2010 für Wii und seit dem 13. November 2010 für Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.