Gastauftritte von Videospielhelden in anderen Titeln sind keine Ausnahme mehr. Link prügelt sich mit den Soul Calibur-Recken, Sonic und Snake mischen die Mario-Gang in Smash Bros. auf und der Master Chief fordert die Dead or Alive 4 Mädels zum Schlagabtausch auf. Nun begeben sich zwei Rare-Helden zusammen mit Sonic und den Sega Allstars auf die Piste, um in Sonic & SEGA All-Stars Racing kräftig Gas zu geben.

Sonic & SEGA All-Stars Racing - Neue Gastfahrer für die Xbox 360

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/10Bild 57/661/66
Eigentlich würden wir Ryo ja lieber in Shenmue 3 sehen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Nachdem letztens bestätigt wurde, dass Ryo Hazuki aus der Shenmue-Reihe das Fahrerfeld von All-Stars Racing ergänzen wird, ist heute bekannt geworden, dass sich zwei weitere Fahrer der Truppe rund um Sonic, Tails, Alex Kidd, Dr. Eggman und Co. anschließen werden. Die Rede ist von Banjo und Kazooie, die mit ihren beiden N64-Titeln große Erfolge feiern konnten. Den dritten Teil Banjo-Kazooie: Schraube locker für die Xbox 360 vergessen wir aber lieber.

Die beiden Jump’n Run-Helden werden allerdings nur auf der Xbox 360 verfügbar sein. Ob es auch spezielle Gastfahrer für die Playstation 3 oder die Nintendo-Konsolen geben wird, ist noch nicht bekannt. Möglich wäre es aber.

Sonic und Sega All-Stars Racing wird ab dem 26. Februar 2010 versuchen Mario Kart Wii den Rang abzulaufen oder besser gesagt abzufahren. Erscheinen wird der Funracer für die Xbox 360, PS3, Nintendos Wii und dem DS.

Sonic & SEGA All-Stars Racing - GC 2009 Trailer4 weitere Videos

Sonic & SEGA All-Stars Racing ist für DS, PC, PS3, Wii und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.