In der letzten Nintendo Direct hatte Satoru Iwata eine exklusive Partnerschaft zwischen Nintendo und SEGA angekündigt, die bedeute, dass die nächsten drei Spiele mit Sonic exklusiv für die Wii U und/oder den 3DS veröffentlicht werden. Zwei dieser Titel hat man in dem Zug auch direkt bestätigt: zum einen Mario & Sonic bei den Olympischen Spielen: Sotschi 2014, zum anderen Sonic Lost World. Während das erstere ein klassisches Multiplayer-Spiel wird wie die Vorgänger, handelt es sich bei Lost World um einen brandneuen Serieneintrag der großen Jump'n'Runs rund um SEGAs blauen Igel.

Viel hat man von Sonic: Lost World bislang noch nicht gesehen, eigentlich gab es nur ein einzelnes Artwork, das auch nicht gerade viel vom Spiel zeigt. Auf Facebook hat SEGA aber nun ein zweites Teaserbild online gestellt, auf dem sechs Silhouetten bislang unbekannter Figuren zu sehen sind. "Freunde oder Feinde?" lautet die dazugehörige Mitteilung. Diese Frage wird wohl am 29. Mai beantwortet werden, da SEGA für ebenjenen Tag neue Informationen verspricht. Das ist insofern interessant, weil Nintendo heute erst angekündigt hat, dass die E3-Ausgabe von Nintendo Direct am 11. Juni 2013 ausgestrahlt wird. Erwartet uns etwa noch eine Nintendo Direct gegen Ende Mai?

Unbekannt ist auch, welches das dritte Sonic-Spiel ist, das für die Wii U und/oder den 3DS entwickelt wird. Was hättet ihr denn gerne? Ein Remake, ein Crossover, Sonic Colours 2 oder ein ganz anderes Igel-Spiel?

Sonic Lost World ist für 3DS und Wii U erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.