Zum zwanzigjährigen Jubiläum von Sonic veröffentlicht Sega in diesem Jahr Sonic Generations und verbindet darin die Spielmechaniken der klassischen und neuen Sonic-Titel.

Sonic Generations - Verbindet den klassischen und modernen Sonic

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/10Bild 52/611/61
Der klassische Sonic in moderner HD-Optik
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Das Spiel bietet Umgebungen aus drei stilprägenden Zeitabschnitten der Sonic-Geschichte, die allesamt in HD nachgebaut wurden. Sie lassen sich nicht nur in klassischer 2-D-Manier spielen, sondern auch in 3-D, wie man es von aktuelleren Sonic-Spielen kennt.

Mit dem Perspektivenwechsel schlüpft man auch in die Rolle eines anderen Igels. Der klassische Sonic (2-D) beherrscht Moves wie den Spin Dash und Spin Attack. Als moderner Sonic (3-D) kommt die Homing Attack und der Sonic Boost zum Einsatz.

Das Ganze wird sogar in einer Story erklärt: Sonics Universum wird ins Chaos gestürzt, als eine mysteriöse Macht „Zeitlöcher“ entstehen lässt, die ihn und seine Freunde in die Vergangenheit versetzen. So trifft Sonic auf einige Überraschungen aus seinen früheren Tagen, darunter auch den klassischen Sonic von 1991. Der moderne und der klassische Sonic müssen nun diesen seltsamen neuen Gegner besiegen, ihre Freunde retten und herausfinden, wer sich wirklich hinter der teuflischen Tat verbirgt…

Erscheinen wird Sonic Generations für PlayStation 3 und Xbox 360 später in diesem Jahr. Ein erster Trailer wurde zur Ankündigung veröffentlicht.

Sonic Generations - Erste Screenshots

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (9 Bilder)

Sonic Generations - Erste Screenshots

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/10Bild 52/611/61
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken
Sonic Generations - Erster offizieller Trailer2 weitere Videos

Sonic Generations ist für PC, PS3, Xbox 360 und seit dem 25. November 2011 für 3DS erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.