Sonic Generations kann sich ab sofort auch Super Mario Generations nennen. Denn die Modder-Gruppe Daku & Squiz veröffentlichte jetzt eine entsprechende Mod, die die Welten von Sonic und Super Mario miteinander vermischt.

Sonic Generations - Mod bringt Mario und Co. ins Spiel

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuSonic Generations
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 61/621/62
Jup, das ist Mario in einem Sonic-Spiel.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Das bedeutet, dass ihr als Super Mario durch die kunterbunte Welt von SEGAs blauen Igel rennen könnt und dabei auf altbekannte Gesichter aus dem Pilzkönigreich trefft.

Am Gameplay hat sich natürlich nichts geändert, für Mario-Verhältnisse ist das Tempo ziemlich hoch. Dennoch macht der kugelrunde Klempner eine gute Figur. Während des Abenteuers trifft er beispielsweise auf Luigi, Donkey Kong, Wario, Prinzessin Peach, Toad, Yoshi und Co.

Die Truppe arbeitete seit einigen Jahren an der Mod und integrierte nicht nur zahlreiche Nintendo-Figuren, sondern auch neue Musik, neue Bossgegner, ein neues Interface, verbesserte Animationen und Co.

Herunterladen könnt ihr euch die Mod unter diesem Link. Wie das Ganze in Bewegung aussieht, zeigt euch das Video unter dem Text.

In dem Paket sind mehrere Versionen enthalten, womit es auch möglich ist, nur einen kleinen Teil zu modifizieren. Wenn ihr nicht alles modifizieren wollt, so könnt ihr beispielsweise auch nur Mario integrieren oder auch nur Luigi als spielbaren Charakter.

3 weitere Videos
Bilderstrecke starten
(52 Bilder)

Sonic Generations ist für PC, PS3, Xbox 360 und seit dem 25. November 2011 für 3DS erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.