SEGAs Kult-Maskottchen bekommt mit Sonic Boom eine neue animierte Serie, die im Herbst nächsten Jahres bei Cartoon Network zu sehen sein wird. Bei dem Projekt handelt es sich um eine Koproduktion zwischen SEGA of America und Genao Prods.

Produziert werden sollen insgesamt 52 Episoden mit einer Länge von jeweils 11 Minuten, wobei hauptsächlich Kinder im Alter von 6 bis 11 Jahren angesprochen werden - thematisch also wohl nichts für die älteren Zocker. Neben Sonic wird auch Tails zu sehen sein, beide gehen zusammen auf neue Abenteuer und treten natürlich gegen Doctor Ivo Robotnik bzw. Dr. Eggman an.

Die Macher werden eng mit Takashi Iizuka zusammenarbeiten, dem Chef von Sonic Team und der kreative Entscheidungsträger hinter den Sonic-Spielen. Er will sicherstellen, dass die Serie zu den Charakteren und dem Universum passt bzw. sich darin eingliedert.

Showrunner ist Evan Baily, der in der Vergangenheit an LazyTown, George of the Jungle und Turok: Son of Stone arbeitete.