SEGA arbeitet offenbar an einem Jubiläums-Spiel rund um Sonic. Das zumindest ging aus einem inzwischen wieder entfernten Facebook-Post von Musiker Johnny Gioeli hervor.

Sonic - SEGA plant offenbar Sonic-Jubiläums-Spiel

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuSonic
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 31/321/32
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Der ist Mitglied der Band Crush 40, die schon in der Vergangenheit zahlreiche Musikstück für Sonic-Projekte beisteuerte. Mehrere Alben wurden veröffentlicht, darunter Sonic the Hedgehog CD Original Soundtrack 20th Anniversary Edition sowie True Colors: The Best of Sonic the Hedgehog Part 2.

Auf Facebook schrieb Gioeli: "Wir planen neue Auftritte für 2016, um das Jubiläum von Sonic zu feiern. Wir "könnten" neue Songs für das Jubiläums-Spiel schreiben… bleibt dran…"

Damit ist zwar nichts offiziell, doch dass der Facebook-Eintrag gelöscht wurde, verleiht dem Gerücht eine würzige Note. Von einem Jubiläums-Spiel war bislang zudem noch keine Rede, auch wenn bereits seit Sommer letzten Jahres bekannt ist, dass SEGA den 25. Geburtstag der Kultfigur feiern möchte. Zuletzt wurde ein offizielles Logo zum 25. Jubiläum veröffentlicht.

SEGA will mehr Qualität mit Sonic-Spielen bieten

Erst im November sagte SEGAs US-CEO Chris Olson, künftig mehr Qualität mit den Sonic-Spielen bieten zu wollen.

Olson zufolge will SEGA Sonic direkt zu den Spielern bringen. Das sind zwar auch jüngere Spieler, doch er muss zugeben, dass nach wie vor eine große Fangemeinde bestehend aus älteren Spielern existiert und diese mit den jüngsten Spielen der Reihe nicht gerade glücklich wurden.

"Wir haben eine Verpflichtung gegenüber den Sonic-Fans und den Konsumenten", so Olson. Während SEGA weiterhin "verschiedene Wege" prüfen möchte, um "coole Erlebnisse" rund um Sonic zu bieten, möchte man gleichzeitig den Schwerpunkt auf eine Kombination von "cool" und Qualität" legen.

Spielekultur - Meilensteine der Spielegeschichte

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (46 Bilder)