Sonic-Fans können frohlocken: Endlich werden eure kreativen, coolen und teilweise vollkommen verrückten Sonic-Charaktere in einem Ableger des Franchises zu finden sein. Grund dafür ist der kommende Charakter-Editor, den SEGA für Sonic Forces angekündigt hat.

So könnt ihr nicht nur die Rasse, die Farbe und den Namen eures Helden bestimmen, selbst kleinste Details sind veränderbar. So wird es beispielsweise mehr als zwei Dutzend Handschuhe geben, auch die Augenform, den Gürtel oder euren Rucksack könnt ihr frei nach Belieben gestalten. Die Möglichkeiten scheinen endlos, aber seht selbst:

Sonic Forces - Charakter-Editor

Gerade was die möglichen Rassen angeht, weiß Sonic Forces viel zu bieten: Neben dem herkömmlichen Igel, könnt ihr auch als Wolf, Hase, Katze, Hund, Bär oder sogar als Vogel durch die Level düsen.

Außerdem wurden für Sonic Forces mehrere Gadgets angekündigt: Neben einem Greifhaken wartet ein Flammenwerfer und ein aktivierbarer Extrasprung auf euch! Zudem werdet ihr mehrere Level im Spiel sowohl als klassischer als auch moderner Sonic erleben.