Kurz vor der Veröffentlichung des Echtzeitstrategiespiels Soldiers: Heroes of WWII am 2. Juli, geht Entwickler Codemasters in die Offensive und gibt noch einige Details zum Spiel bekannt. Die englisch-ukrainische Entwicklung wird demnach einen neuartigen Vierspieler-Coop-Modus enthalten, der es den Zockern ermöglicht, sämtliche Missionen gemeinsam zu bewältigen - oder auch zu scheitern.
Außerdem setzt der Entwickler neben diesem innovativen Mehrspielermodus auf den sogenannten "Afterlaunch-Support", der schon kurz nach Veröffentlichung des Spiels die kostenlose Bereitstellung spezieller Multiplayer Modi (z.B. Versus-Mode) und zusätzlicher Inhalte vorsieht, die auch vom Feedback der Spieler und Communities beeinflusst sind. Man darf gespannt sein. Drei weitere, neue Screenshots, gibt es übrigens in unserer Galerie zu bewundern.

Soldiers: Heroes of WWII ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.