Communitynähe wird bei Wings Simulations groß geschrieben und so dürfen wir uns heute auf Lesestoff der anderen Art freuen: Einer Entwickler Kolumne. So spricht Teut Weidemann diesmal nicht über News oder sonstigen "offiziellen Wegen" zu den Fans, sondern äussert seine eigene Meinung in einer interessanten Kolumne.

In der Kolumne wird Teut über die nächste interne Version von Söldner: Secret Wars berichten und der Community mitteilen, was für Neuigkeiten sie erwarten. Wirklich interessant ist hierbei, dass wir schon jetzt einen großen Einblick in die Zukunftspläne der Entwickler bekommen, welchen wir Euch natürlich nicht vorenthalten wollen.

Was erwartet uns in der nächsten Zeit also? Kurz gesagt: Sehr viel! Wings Simulations wollen unter anderem einen Patch zur Verfügung stellen, mit welchem dann Besitzer der US Demo und der EU Demo zusammen spielen können, aber auch der Netcode wurde angesprochen. Derzeit testet das Team eine optimierte Version des Netcodes, in der nur noch die Fahrzeige zu viel Bandbreite schlucken. Der nächste Schritt wird dann die Weitergabe an die externen Tester sein und falls diese die Optimierung für gut befinden, dürfen wir uns auf einen weiteren Patch freuen.

Falls Ihr jetzt Lust auf die Kolumne bekommen habt, könnt Ihr diese schnell und bequem über die Links zum Thema erreichen. Der Teut Talk wurde zuerst auf Englisch veröffentlicht, aber unsere Kollegen von Secretwars.ch haben sich ans Werk gemacht und präsentieren Euch auch die deutsche Version der Kolumne. Viel Spaß beim Lesen!

Söldner: Secret Wars ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.