Jon Hare, der Kopf hinter Sensible World of Soccer, startete eine Kickstarter-Kampagne zum geistigen Nachfolger Sociable Soccer. Sollte alles klappen, dann erscheint das Fußballspiel 2016 für PC, Xbox One und PlayStation 4.

Mindestens 300.000 britische Pfund will er in den nächsten 29 Tagen einnehmen. Auf Unterstützer warten Dinge wie frühzeitiger Beta-Zugang, Erwähnung in den Credits oder die Möglichkeit, mit Jon Hare und dem Sociable-Soccer-Team in Finnland Eisbaden zu gehen.

Euch sagt Sensible Soccer nichts? Es ist das meistverkaufte Fußballspiel der 1990er und soll für "rund 20 Millionen Fans" gesorgt haben, die die Titel von Jon Hare gespielt haben. Wie die Macher betonen, möchte man das Spiel "mit der gleichen Liebe zum Detail entwickeln, wie die Sensible-Software-Titel".

Sociable Soccer wird rasant und arcadig

Was bei dem ersten veröffentlichten Bild auffällt, hat sich an der Perspektive nichts geändert. Noch immer wird das Geschehen aus der Vogelperspektive präsentiert.

Versprochen werden ansonsten "rasante und arcadige Fußball-Action" mit Multiplayer-Modi, anpassbare Spieler-Avatare und Clan-basierte Online-Ligen. Zu bieten hat der Titel mehr als 500 Clubs, National-Teams und selbsterstellte Teams mit über 10.000 Fußballern.

"Ich plane bereits seit Jahren den geistigen Nachfolger von Sensible Soccer. Um gegen FIFA und Pro Evolution Soccer zu bestehen, braucht es mehr als nur ein Remake – wir brauchen einen ganz neuen Ansatz, der die sofortige Spielbarkeit von früher mit der Power moderner Technik verbindet," erklärt Jon Hare.

Zur Kickstarter-Kampagne

Bilderstrecke starten
(83 Bilder)

Sociable Soccer ist für PC, PS4 und Xbox One erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.